Denkweg

Akademie Landpartie zu Gast bei der Gartenutopie

Am Sonntag hatten wir ganz besonderen Besuch: eine Wandergruppe der Akademie Landpartie. Ich kann in ein paar Sätzen gar nicht wiedergeben, was für Gedanken und Ideen die Menschen verfolgen. Zwei Hauptgedanken sind aber bei mir hängengeblieben. Erstens Menschen aus Städten und Dörfern wieder zusammenbringen, sich unterhalten lassen, sich ihre Welt zeigen lassen. Und zweitens, Wandern auf dem Denkweg bedeutet nicht pilgern, sondern erstmal nur schauen, betrachten, denken.

Bertram hat uns sein Buch über den Denkweg geschenkt. Ich habe es noch am Abend verschlungen, es ist so schön. Es hätte ruhig noch 100 Seiten mehr haben können. Und den lange ersehnten Regen haben die Wanderer auch noch mitgebracht: Sehnsucht Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*