Reifer Brokkoli

Brokkoli

Auf ganz frischem Boden ist der Anbau von Brokkoli doch gelungen. Im Frühjahr hatte ich noch überlegt, warum es denn so schwierig ist mit dem Brokkoli, dem Blumenkohl oder dem Rosenkohl.

Es sind zwei Hauptschwierigkeiten. Zum einen sind alle Kohlsorten Starkzehrer und brauchen wirklich viele Nährstoffe. Zum anderen sind sie sehr anfällig gegen alle möglichen Arten von Bakterien, Insekten und Viren. Das heißt, man braucht eine wirklich weite Fruchtfolge und kann Kohl, also eigentlich alle Kreuzblütler, nur alle vier Jahre an der selben Stelle anbauen. Da muss man dann schon wirlich nachdenken, wie das funktionieren kann. Und ich frage mich, wie das eigentlich in Permakulturgärten funktioniert?
Ansonsten sind die Him- und Brombeeren reif. Der Mais ist schon richtig hoch. Und das Fahrradkino war trotz Regens toll! Bitte kommt nächstes Jahr wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*