Bauwagen

Spenden sammeln

Das Dach vom Bauwagen ist kaputt. Es scheint gebrochen zu sein und trotz mehrerer Schichten Klebeband läuft das Wasser hinein. Die Reparatur stellt uns vor zwei große Fragen: das Wie? und das Womit bezahlen? Wer auf die erste Frage eine Antwort weiß, kann sich gerne mal melden. Für die zweite Frage wollen wir 500 Euro durch Spenden sammeln.

Das geht z.B. durch Spendensammelportale im Internet, bei denen durch Interneteinkäufe Spenden generiert werden. Also z.B. bei Sportcheck etwas bestellen, und Sportcheck gibt uns dann 2% der Kaufsumme als Spende. Wer uns dabei unterstützen will, gibt bitte www.bildungsspender.de/gartenutopie ein. Dort dann den Internetshop, bei dem man etwas bestellen will, auswählen, dann wird automatisch eine Spende generiert. Es ist nicht teurer als sonst. Es funktioniert auch mit den ganzen Buchungsportalen für Reisen, Flüge, Hotels und so weiter. Wenn man z.B. über Verivox den Stromanbieter (oder Versicherung, oder Handyanbieter) wechselt, bekommt der Verein 18 Euro gespendet. Bei Medpex gibt es bei Bestellungen für Medikamente 3,60 Euro Spende für den Verein. Selbst bei Ebay sind noch ein paar Cent drin. Bitte unterstützt uns. Es gibt noch andere Möglichkeiten, z.B. smooth, da muss man Werbung auf dem Smartphone angucken und bekommt ein paar Euro. Hat da jemand Lust drauf?

5 Gedanken zu „Spenden sammeln

    1. rajko

      Lieber Mitmensch Müller aus dem Zwiebelnetz,
      wir sind sehr produktiv. Es ist uns unter den gegenwärtigen Umständen aber unmöglich, „marktwirtschaftlich erfolgreich“ zu sein.
      Richten Sie Ihre Kritik doch an die Empfänger von Kapitaleinkünften von jährlich über 250000€. Es handelt sich dabei immerhin um 110000 Haushalte in diesem Land.
      Da fehlt aber wieder der Mumm – nicht wahr? Es ist immer leichter, nach unten zu treten. So – die Gartenarbeit ruft.

      Antworten
      1. Thilo

        Naja Herr Müller, über 90% unserer Mitgärtner gehen Arbeiten und sind sehr produktiv. Wie wäre es mal mit einigen Tipps oder Ideen, anstatt zu motzen.

        Antworten
  1. Katharina Weyandt

    Werbung nö, aber ich überweise so gern. Wenn mir das jedes Mal, wenn ich an dme Garten vorbeigehe und mich darüber freue, 1 Euro wert ist, dann kommt einiges zusammen :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*