Neuer Schuppen

Neuer, alter Schuppen

Der neue Geräteschuppen nimmt Gestalt an. In schöner Upcycling-Manier sind wir natürlich nicht in den Baumarkt gefahren: „Pavillion Erdenglück bitte“, sondern haben so viel wie möglich auf unseren Grundstücken zusammengeklaubt.

Es findet sich auch noch einiges von vergangenen Abrissen, nicht vollendeten Bauvorhaben und Sperrmüllfundstücken. Balken, Bretter, Trapezblech, Split und Ziegel haben eine neue Bestimmung gefunden. Nächstes Wochenende kann bestimmt eingeräumt werden. Ansonsten wurde sehr viel gewerkelt und getan:
– Pflanzen wurden gesetzt
– Gemüse und Blumen wurden ausgesät
– die Brombeeren wurden in ihre Schranken verwiesen
– die Beerensträucher wurden gewässert, von Unkraut befreit, gemulcht
– Mulchmaterial wurde geschnitten und verteilt
– Beikrautkontrolle wurde durchgeführt (schafft man nie alles!)
– Holunderblüten wurden geerntet und zu Gelee verarbeitet
– Rucola, Salat, Kräuter, Radieschen wurden geerntet und verspeist
– die Holzterrasse wurde gereinigt
– ein temporärer Pavillion wurde als Sitzplatz aufgebaut
– die Toilette wurde entleert, bzw. das Wasser aufgefüllt
– viel Wasser wurde gepumpt und verteilt, es ist mal wieder zu trocken…..

Nebenbei hatten wir aber immer noch Zeit zum quatschen, fachsimpeln, Kaffee und Bier trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*