Hufflattich

Es wird doch Frühling

Die ersten Farbtupfer sind da: der Hufflattich. Es ist ein Heilkraut und wird bei Halsschmerzen und Husten eingesetzt. Aber wie man das macht, muss mal jeder für sich recherchieren. Ansonsten haben wir den erstaunlich warmen Karfreitag für viel Gartenarbeit genutzt.

Die Brombeeren sind jetzt sozusagen fertig für die Saison, mal sehen, wie sie auf den kräftigen Schnitt reagieren. Dann haben wir das Hochbeet samt Frühbeet-Aufsatz von der Messe aufgebaut und auch noch ein paar kleine Salate eingepflanzt. Ein Hochbeet voller Schwarzwurzeln kann noch geerntet werden. Das Putzen ist zwar ein wenig mühevoll, aber sie schmecken! Ich habe nochmal ins Archiv geschaut, letztes Jahr war definitiv wärmer, da haben wir schon Anfang März begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*