Es war ein schönes Fest!

Wir haben am Samstag bei herrlichem Wetter ein wunderbares Herbstfest gefeiert. Es gab Kuchen und Kaffee und Kürbissuppe und, jetzt wird es etwas schwierig, Schweinesteaks und Bratwürste und Würste ohne Schweinefleisch und Würste ganz ohne Fleisch und Tofu und Käse und was man eben noch so grillen kann. Beim Bier sind wir uns fast alle einig, es gab natürlich auch alkoholfreie Getränke. Die Gäste interessierten sich für die praktischen Fragen des urbanen Gärtnerns, aber je fortgeschrittener der Abend desto philosophischer die Antworten. Am Lagerfeuer kann man träumen!
Die Gartenarbeit ist für dieses Jahr allerdings noch nicht beendet. Es ist noch einiges zu ernten und auch erste Vorbereitungen für die nächste Saison müssen getroffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*