Spinat

Immer wieder Frost

Nach einer Woche Kurzurlaub soll es nun mit dem Blog weitergehen. Ich muss heute erstmal gucken, was sich verändert hat. Allzuviel leider nicht, es ist sehr kalt. Ein paar Frostschäden wird es geben, hoffentlich wurden wenigstens ein paar Blüten bestäubt. Man kann froh sein, dass Holunder, Apfel und Walnuss noch nicht so weit waren. Dabei ist das Wetter dieses Jahr eher so wie im guten altem „Früher“. Dort kann man sich die Abweichungen im Wetter von langjährigen Mittelwerten anschauen. Es ist kälter als in den letzten 20 Jahren, aber wärmer als in der Referenzperiode 1961-1990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*